Home > Neuigkeiten

Bericht zur Generalversammlung 2013
16.02.2013

Die Versammlung wurde am 16.02.2013 im Gasthaus „Krone“ in Eggenthal abgehalten.

Sie wurde von 77 Personen besucht. Es wurde an die Menschen gedacht, die letztes Jahr verstorben sind. Dies waren Rudolf Ried und das Ehrenmitglied Magnus Engstler.

Es wurden Berichte der letzten Generalversammlung, des Kassenstandes, der Jugendarbeit, über die Mühlbachtaler, des Dirigenten und des Vorstands vorgetragen. Vorstand Michael Schmid hob einige Auftritte besonders hervor, wie z.B. die Teilnahme am Gauschützenumzug in Ebenhofen, wo wir unseren Gaujugendkönig Lukas Bartenschlager begleiten durften, das letztjährige Dorffest, das die Feuerwehr anlässlich eines Jubiläums mit Unterstützung des Musikvereins ausgerichtet hat. Es war ein rundum gelungenes Fest. Weiter erwähnte er den Musikausflug nach Passau mit Donauschifffahrt und Besuch eines Baumwipfelpfades, der dank der guten Organisation allen in guter Erinnerung bleiben wird.

Der Dirigent Stephan Gehring ging in seinem Bericht besonders auf die zwei Musikfeste in Ebersbach und Mauerstetten ein, wo wir unter den Argusaugen der Jury einen ausgezeichneten Erfolg erspielt haben. Bei den Ausgaben des letzten Jahres machte die Anschaffung eines Vereinsbasses mit 6.210 Euro einen großen Teil aus.

Als nächsten Punkt wurden folgende Personen für ihre Mitgliedschaft zum Verein geehrt:

Hamid Ghanbari, Matthäus Bartenschlager, Anton Rosskopf, Albert Engstler, Karl Frey, Ludwig Stedele, Wilhelm Jörg, Ludwig Fleschhut, Bernd Kaiser, Georg Hummel, Christine Hummel und Max Endraß für 25 Jahre passive Mitgliedschaft und Martin Bartenschlager, Karl Melder und Michael Engstler für 50 Jahre passive Mitgliedschaft.

Nachdem es beim Punkt Wünsche und Anträge keine Wortmeldungen mehr gab, gab der Vorstand einen kurzen Ausblick auf folgende Termine:

10. März         Kirchenkonzert Mübas in Baisweil

01. April         Osterkonzert mit den Bambinis (Ostermontag)

1. Mai             Maibaumaufstellen

Offiziell beendet war die Versammlung um 21.50 Uhr


Bambini-Konzert 2012
09.04.2012

Um 20 Uhr eröffnete Peter Kronewiter mit seinen Mini-Bambinis am 09.04.2012 das Osterkonzert im Gasthaus Krone.

Die jungen Musikanten, die erst seit ca. einem Jahr ein Instrument spielen, gaben ihr Bestes und wurden dafür auch mit viel Applaus belohnt.

Nach einer kurzen Umbaupause betraten die Bambinis, seit einem Jahr unter der Leitung von Lena Kronewiter, die Bühne. Mit bekannten Liedern wie "Pirates of the Caribbean" und "I will follow him" begeisterten sie die Zuhörer. Auch ein Gesangsstück hat im Programm nicht gefehlt. "The Rose" wurde von Marion Engstler und Katja Wiedemann gesungen. Die Herausforderung des Abends stellte "Shipwreck" dar, das trotz der hohen Anforderungen sehr sauber gespielt wurde. Mit diesem Titel werden die Bambinis auch zum Jugendblasorchesterwettbewerb am 30.06.2012 in Babenhausen antreten. In der zweiten Hälfte des Konzerts wurden außerdem Nicole Hiemer und Florian Gerle für den bestandenen D2-Kurs geehrt.
Nach dem offiziellen Konzertprogramm wurden die Bambinis durch lauten Beifall zu Zugaben aufgefordert, sodass sie unter anderem mit der Polka "Böhmischer Traum" ihr Konzert erfolgreich beendeten.


Bericht zur Generalversammlung 2012
25.02.2012

Die Versammlung wurde am 25.02.2012 im Gasthaus „Krone“ in Eggenthal abgehalten.

Sie wurde von 87 Personen besucht. Es wurde an die Menschen gedacht, die letztes Jahr verstorben sind. Dies waren Anton Wöhrle und Otto Schmaus.

Es wurden Berichte der letzten Generalversammlung, des Kassenstandes, der Jugendarbeit, über die Mühlbachtaler und des Vorstands vorgetragen. Vorstand Michael Schmid hob einige Auftritte besonders hervor, wie z.B. das Osterkonzert, das als Ersatz für das ausgefallene Jahreskonzert 2010 galt. Dort konnte unser neuer Dirigent Stephan Gehring sein erstes Debüt geben. Oder die Teilnahme am Musikfest in Dösingen, wo der Musikverein Eggenthal mit dem Pflichtstück „Robinson Crusoe“ und dem Selbstwahlstück „Sedona“ einen ausgezeichneten Erfolg feiern durften. Weiter erwähnte er unser Dorffest, das trotz widrigen Wetterverhältnissen ein Erfolg geworden ist, zuletzt dank der Gruppe „Schwindligen 15“, die am Freitag richtig eingeheizt haben.

Als nächsten Punkt wurden folgende Personen für ihre Mitgliedschaft zum Verein geehrt:

Franz Giselbrecht, Karl Brenner, Ferdinand Miller und Florian Endres für 25 Jahre passive Mitgliedschaft und Michael Schmid für 15 Jahre aktives Musizieren.

Bei den anschließenden Wahlen blieb alles beim Alten: wiedergewählt wurden der 1. Vorstand Michael Schmid, die Beisitzer Renate Knauer, Sabine Rosskopf und Lydia Bartenschlager.

Nachdem es beim Punkt Wünsche und Anträge keine Wortmeldungen mehr gab, gab der Vorstand einen kurzen Ausblick auf folgende Termine:

18. März         Kirchenkonzert Mübas in Baisweil

09. April         Osterkonzert der Bambinis (Ostermontag)

27 – 29.. Juli   Dorffest – Veranstalter FFW Eggenthal


Jahreskonzert 2011
01.12.2011

Der Musikverein Eggenthal veranstaltete am Sa., den 25 Nov. erstmalig das Jahreskonzert in der Friesenriedener Mehrzweckhalle.


Auszeichnung!
26.06.2011

Musikfest in Dösingen

Nach einer langen aber keineswegs stressigen Probephase mit unserem neuen Dirigenten Stephan Gehring fühlte sich wohl jeder der Musiker endlich einmal wieder gewappnet für das diesjährige Musikfest in Dösingen. Die Stimmung war gut und wir freuten uns darauf, das Geprobte nun endlich zum Besten zu geben.

Dadurch, dass wir die ersten nach der Mittagspause waren, konnten wir uns direkt auf der Bühne einspielen und uns an den Klang der Turnhalle gewöhnen. Als es ernst wurde waren alle konzentriert und nicht mal kleine Zwischenfälle, wie zum Beispiel eine kaputte Querflöte, konnten uns aus dem Konzept bringen. Nach dem Wertungsgespräch mit einem der Wertungsrichter erzählte uns Stephan, dass wir höchstwahrscheinlich am Sonntag einen Grund zum Feiern haben werden. Mit gutem Gefühl fuhren wir dann Sonntagmorgen mit dem Eggenthaler-Partybus nach Dösingen ins Festzelt. Kühles Bier, viele Musiker, Massenchor, laaaaanger Umzug und die immer größer werdende Spannung brachte eine gut gelaunte Eggenthaler Musikkapelle zum Vorschein. Der Höhepunkt des Tages war allerdings als es bei der Bekanntgabe der Wertungsspielergebnisse hieß: "Die Musikkapelle Eggenthal, unter der Leitung von Stephan Gehring, hat in der Mittelstufe 91 Punkte erreicht!!!!!" Ja, wir haben's endlich wieder einmal geschafft! Und darauf sind wir ziemlich stolz! Die Feierei hat dann natürlich erst richtig begonnen und um uns bei unseren treuen Fans und Zuhörern zu bedanken haben wir noch einen Marsch durch Eggenthal gemacht (der für einige länger dauerte als geplant). Dieses Musikfest in Dösingen wird so schnell keiner mehr vergessen!

Ach ja: A-U-S-Z-E-I-C-H-N-U-N-G !!!!!